Willkommen bei
Werner Winkler, Waiblingen

Fundsachen

Dies und das: Lustiges, Interessantes, Lesenswertes, das mir über den Schreibtisch flattert ... 


Thoreau, Walden, Donath
Vor ziemlich langer Zeit (1984) hatte ich das Glück, durch eine Arbeitskollegin (Sigrun Klee), den wunderbaren Autor Henry David Thoreau und sein Buch "Walden" kennenzulernen. Es ist sicher eines der Bücher, die mich am meisten beeinflusst haben. Ich denke aber, es ist nie zu spät, es zu lesen, falls man es bislang versäumt hätte. Eine moderne "Frau Thoreau" ist übrigens Anne Donath, über die der SWR 2022 einen neuen Film gedreht hat.


Dummköpfe und Bäume
"Any fool can destroy trees. They cannot run away; and if they could, they would still be destroyed -- chased and hunted down as long as fun or a dollar could be got out of their bark hides." 
„Jeder Dummkopf kann Bäume zerstören. Sie können nicht weglaufen, und wenn sie könnten, würden sie immer noch zerstört – gejagt und gejagt, solange Spaß oder ein Dollar aus ihren Rindenhäuten zu bekommen wäre.“
 John Muir (1838-1914), seinem Einsatz haben die USA und viele andere Länder ihre Nationalparks zu verdanken


Sherlock Holmes über die Furcht
"Furcht ist Weisheit im Angesicht der Gefahr. Nichts, wofür man sich schämen müsste." (Sherlock Holmes in "The Abominable Bride")


Tunfisch ohne Fisch, Schokolade ohne Milch und Zucker
Wer sich vegan ernährt, nicht am Leiden und Tod von Tunfischen schuld sein möchte und trotzdem den Geschmack von Tunfisch genießen möchte, kann das mit einer sehr gut gemachten Nachahmung (auf Basis von Soja und Weizen). Ebenso gibt es seit einiger Zeit schon eine Schokolade der Firma Plamil, die ohne Milch und Zucker auskommt und hervorragand schmeckt – sie ist im Handel praktisch nie zu finden, aber z. B. hier bestellbar.


Stimmwunder
Am Eglantine Table at Hardwick sangen die 'Les Canards Chantants' den überraschten Besucherinnen und Besuchern spontan ein Lied aus dem 16. Jahrhundert. Bei solchen Stimmen bleibt mir immer der Atem weg: https://www.youtube.com/watch?v=X3-xOHp6kho

Über das Alter
Janosch über das Alter: "Das ist noch so weit weg, da mache ich mir doch jetzt noch keine Gedanken darüber - ich werde berichten, wenn es so weit ist." (sagte der Autor neulich; er ist inzwischen über 90 Jahre alt)
Quelle: https://www.sueddeutsche.de/kultur/janosch-geburtstag-kinderbuecher-1.5230872


Glück und Wollen
Janosch erzählt vom Maulwurf in "Onkel Puschkin, guter Bär" der genau weiß, dass das Glück darin besteht, gar nichts zu wollen? "Junge, wenn du nichts brauchst, bist du der reichste Mann der Welt. Weil du dann alles hast, was du brauchst, und das ist nichts. Nichts bekommst du überall geschenkt. Es kostet ja nichts. Und nichts kann man dir auch nicht stehlen."
Quelle: https://www.sueddeutsche.de/kultur/janosch-geburtstag-kinderbuecher-1.5230872


Was wir den Tieren antun
"Stellen Sie sich Kreaturen vor", sagt Kossakovsky, "stärker als wir - eine Art Superheld, Außerirdischer -, intelligenter als wir, die uns unsere Babys wegnehmen, nachdem sie geboren sind, um sie zu füttern und dann zu töten. Das machen wir mit Tieren."

aus dem Film "Gunda", Norwegen/USA 2020 - Buch, Regie & Schnitt: Victor Kossakovsky. 


Über die Ozonschicht
Was viele nicht wissen: Die Ozonschicht schützt uns in einer Höhe von 15-25 Kilometer und ist nur 2-5 mm dick (200-500 Dobson-Einheiten, wobei 100 Einheiten ca. 1 mm dick ist)!
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Ozonschicht


Klimawandel, Klimakatastrophe und Erderwärmung
Eine fortlaufende Sammlung von Fundsachen zu diesem Themenkreis findet sich auf www.klima-z.de


Rede von Shimon Perez vor dem Bundestag
Immer noch hörens- bzw. lesenswert ist diese Rede des damaligen israelischen Staatspräsidenten vor dem Deutschen Bundestag. "... während es mein Herz zerreißt, wenn ich an die Gräueltaten der Vergangenheit denke, blicken meine Augen in die gemeinsame Zukunft einer Welt von jungen Menschen, in der es keinen Platz für Hass gibt. Eine Welt, in der die Worte "Krieg" und "Antisemitismus" nicht mehr existieren."

Jan Skacel
Einer meiner Lieblingsdichter. Hier eine feine Seite zu ihm und seinen Texten: http://www.planetlyrik.de/jan-skacel-poesiealbum-325/2017/01/